Selbstgemachte Kerzen mit ErdbeerduftFamilie und Kinder, Kinder Info, Familie & Co

Selbstgemachte

(Bildquelle: @unsplash.com @Estée Janssens)

Düsseldorf, 06. Dezember 2017 – Ob am Adventskranz, Kaffeetisch oder Weihnachtsbaum – Kerzen gehören einfach zu einer gemütlichen Adventszeit dazu! Doch es müssen nicht immer die Teuren aus dem Einrichtungsgeschäft sein. Selbstgemachte Erdbeerkerzen verwerten hervorragend alte Kerzenreste und verbreiten einen tollen fruchtigen Duft. Sie eignen sich sowohl als Weihnachtsgeschenk für Freunde und Familie als auch für das eigene Wohnzimmer.

Zutaten:

Kerzenreste

Ein etwas dickerer Baumwollfaden

Ein leeres Marmeladenglas

Eine leere Konservendose

Erdbeerkerzen-Duftöl (nach Angaben des jeweiligen Öls dosieren)

Einen dickeren Baumwollfaden zu einem Docht flechten und ein Ende mittig an einem Holzstäbchen festbinden. Das Holzstäbchen anschließend quer über die Öffnung eines ausgewaschenen Marmeladenglases legen, sodass der Docht locker in der Mitte des Gefäßes hängt.

Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Kerzenreste in eine leere Konservendose geben und im Wasserbad zum Schmelzen bringen. Sobald das Wachs flüssig ist, mit einer Gabel Dochtreste herausfischen.

Etwas von dem Erdbeerkerzen-Duftöl zu dem übrigen Wachs hinzugeben und gut umrühren. Dann vorsichtig das Erdbeerwachs in das Marmeladenglas füllen, ohne dabei den Docht zu verschieben. Vorsicht: Das Gefäß wird ziemlich heiß! Alles auskühlen lassen. Das Holzstäbchen erst dann vom Docht abtrennen, wenn das Wachs vollkommen erkaltet ist. Eine brennende Kerze niemals unbeobachtet lassen.

Erdbeeren aus Europa

Der Duft von Erdbeerkerzen steigert die Vorfreude auf die kommende Erdbeersaison. Erdbeerfreunde müssen auch nicht mehr allzu lange warten. Aus dem sonnigen Spanien kommen schon im Februar die ersten Früchtchen nach Deutschland und sind dann in den Supermärkten erhältlich.

Bildquelle: @unsplash.com @Estée Janssens

Die markenzeichen Gruppe ist ein unabhängiger Verbund inhabergeführter Kommunikationsagenturen mit Hauptsitz in Frankfurt sowie weiteren Standorten in Düsseldorf und München. Die Gruppe betreut mit über 50 Mitarbeitern Kunden u.a. aus den Bereichen FMCG, Telekommunikation, Energie, Finanzwirtschaft, Tourismus und Food. Geschäftsführer und Gesellschafter der Unternehmen sind Bodo Bimboese, Max Bimboese, Jörg Müller-Dünow, Christian Vogt und Dr. Egon Winter.

mawasiliano
markenzeichen GmbH
Imke Cordes
Platz der Ideen 1
40476 Düsseldorf
0211 90980481
[email protected]
http://www.markenzeichen.eu

Wir distanzieren uns von Fehlinformationen oder Nachrichten die andere Personen verletzten. Bitte informieren sie uns über Falschinformationen!

Diese Nachrichten stammen von unserem Partnernachrichtendienst:
http://aktuelle-presse.info/selbstgemachte-kerzen-mit-erdbeerduft-familie-und-kinder-kinder-info-familie-co/

Wir distanzieren uns von Fehlinformationen oder Nachrichten die andere Personen verletzten. Bitte informieren sie uns über Falschinformationen!

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*