Ist Ihre Produkteinführung ein Ereignis? Es sollte sein

Die ersten Bücher, die ich veröffentlichte, waren sehr bescheidene Erfolge. Dasjenige liegt daran, dass sie mit einem intuitiven Prozess erstellt wurden. Die Bücher wurden zuerst geschrieben, bearbeitet und formatiert. Ein attraktiver Einband und ein überzeugender Umschlagtext wurden um dies Päckchen gewickelt. Und erst dann begannen die Marketingbemühungen.

Nachher einigen Monaten gab es aufgrund des großen Interesses an seinem Themenkreis ein paar hundert Verkäufe. Dasjenige war nicht schlecht, zugegeben gleichermaßen nicht zu weithin.

Nachdem wir jedoch untersucht hatten, wie eine formelle Produkteinführung funktioniert, und die Strategien in einem Expertenprogramm umgesetzt hatten, waren die Ergebnisse verblüffend. Jener Hauptunterschied zu diesem neuen Prozedur war, dass meine Buchvorstellung jetzt ein Ereignis war!

Vermarktung Eine Produkteinführung beginnt Vormittag

Eine Buchvorstellung beginnt sozusagen ein Jahr zuvor dies Buch fertig ist. Ja, dies ist z. Hd. Neuling frappierend, zugegeben es dauert ein Jahr, um Vorfreude aufzubauen und potenzielle Käufer in die richtige Stimmung zu mitbringen, damit sie zum Buchladen schnell laufen und gleich nachher dem Start ein Vervielfältigungsstück buchen können.

Welches sollten Sie in diesem Jahr tun?

Stellen Sie die Podium z. Hd. dies Startereignis ein, dies Ihre Buchveröffentlichung sein wird. Mit anderen Worten, zeugen Sie dies Schreiben eines Buches zu einem besonderen Ereignis, dies die Menschen aufregend finden und gen dies sie sich freuen werden.

Hier sind wenige Ideen, um dies zu tun:

1. Schenken Sie den Lesern vereinen Blick hinter den Fernsehgerät

Laden Sie potenzielle Buchkäufer ein, sich im Zusammenhang Ihrer Benachrichtigungsliste anzumelden – und informieren Sie sich droben Neuigkeiten und Informationen darüber, wie Ihr Buch zurechtkommt. Erzählen Sie ihnen von den Schwierigkeiten, denen Sie mit einem schwierigen Naturell gegenüberstehen. Zeigen Sie ihnen Entwürfe, die Sie später verworfen nach sich ziehen – weil sie nicht gut genug waren. Lassen Sie sie sehen, wie ein Bucherstellungsprozess funktioniert.

2. Eröffnen Sie Leckerbissen Ihres Buches an

Von Zeit zu Zeit können Sie Auszüge aus Ihrem Buch oder einem anderen Produkt herausgeben. Dasjenige von Ihnen angebotene Probe sollte verlockend und verlockend sein, ohne den gesamten Zahl zu liefern, den ein fertiges Produkt bietet. Gen jene Weise werden Menschen, die vereinen Happen probiert nach sich ziehen, gespannt gen dies gesamte Strafgericht warten!

3. Münden Sie Wettbewerbe durch

Da Sie tief Zeit nach sich ziehen, um dies Buzz-Gebäude aufrechtzuerhalten, können Sie eine Schlange von Wettbewerben, Werbegeschenken und Quizfragen mit Ihrem Buch oder Produkt wie Preis tun. Menschen können sich z. Hd. eine Gewinnchance registrieren, während sie z. B. vereinen Tweet gen Twitter teilen oder ein Foto Ihres Buchumschlags gen Facebook veröffentlichen, wodurch die Nachricht droben Ihren bevorstehenden Start einem breiteren Publikum namhaft gemacht wird, wie Sie selbst gelingen können.

4. Mit Bindebogen spielen Sie sie ein

Sie können Follower Ihres Blogs, Ihrer Mail-Verkettete Liste oder Ihrer sozialen Netzwerke bitten, Ihnen im Zusammenhang jener gemeinsamen Erstellung Ihres Produkts zu helfen. Für jedes eine Buchvorstellung können Sie deren Feedback einholen, um eines von 3 solange bis 5 Buchumschlägen auszuwählen. Für jedes ein saisonales Sonderangebot können Sie sie fragen, welcher Preis das Mittel der Wahl wäre. Für jedes ein Bonuspaket können Sie Vorschläge empfangen, welches ihnen das Mittel der Wahl gefällt.

5. Steigern Sie die Unwille in jener Nähe Ihres Starts

Wenn jener bevorstehende Start gleich um die keilförmiges Stück ist, beschleunigen Sie Ihre Werbeaktionen. Veröffentlichen Sie Updates häufiger. Senden Sie weitere E-Mails. Versetzen Sie Ihre Crowd immer wieder in Raserei, damit sie sich darauf freuen, Ihr neues Produkt am Tag jener Markteinführung selbst zu ergattern.

Sphäre dies sind einfache Möglichkeiten, Ihre Produkteinführung in ein Ereignis zu verwandeln, dies z. Hd. Unwille sorgt und mehr Umschlag generiert.

Leave a Comment